LEOPOLD ESCHKE - Elektro-Bausatzmotor - Böcklerweg 32a - 81825 München

Tel. 089-425444 - Fax: 089-45455499 - E-Mail: leopold.eschke@t-online.de

Über uns

 

Mein Vater Max Eschke, der in Hof eine Papiergroßhandlung und Druckerei betrieb, lernte ca. 1935 bei einem Besuch in USA den Bausatz kennen, fertigte ihn selbst an und vertrieb ihn an Schulen (zur Bereicherung des Physikunterrichts).

 

Mein Vater starb 1972 und seitdem bin ich die Inhaberin der Firma Leopold Eschke und fertige und vertreibe den Bausatz zuerst noch von Hof , seit 1986 von München aus.

 

Praktisch alle Einzelteile des Bausatzes werden in Deutschland gefertigt und in München konfektioniert.

 

Lia Schweizer